Unsere Leidenschaft zur Natur...

 
 
 

 Besuchen Sie unsere neuen Ausstellungsräume in der Hamburger Landstraße Nr. 8 | 24254 Rumohr OT Rotenhahn Termine nach Vereinbarung Tel. 04329 | 200 99 0   oder email | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch ... 

 

 

 

 

 

 

Oberflächenbehandlung

WOCA Neutral Öl Care ist für den letzten Top Coat/die Polierung obendrauf WOCA Neutral Öl sowohl als für die Wartung von allen WOCA Neutral geölten Holzböden.

  • Nur für Eiche geeignet
  • Für ein natürliches/unbehandeltes Aussehen
  • Wohnbiologisch empfohlen

 

Produktinfos

 
  Neutral Oel care 
Erhältlich in Invisible
Gebinde 1,00l
Ergiebigkeit 30-40m²|l

 

 

 So arbeiten Sie richtig

 

 Für Polieren (top coating) des ersten Neutral Öl Finishes:

Schritt 1

Der Kanister sorgfältig schütteln. Das Öl mit Spray oder WOCA Applikator auftragen.

 

 

 Schritt 2

Mit weißem Pad auf Poliermaschine eine dünne Schicht Neutral Öl Care einpolieren. Es ist sehr wichtig, dass WOCA Neutral Öl Care sorgfältig in das Holz einpoliert werden. Das Polieren fortsetzen bis das Holz satt ist und die Oberfläche gleichmäßig erscheint.

 Woca neutral öl

Schritt 3

Der Boden darf nicht nass erscheinen, und es darf nach dem Polieren kein Öl auf der Oberfläche zurückbleiben.

 

 Schritt 4

 Kleine Flächen des Bodens schrittweise bearbeiten, bis der Boden fertigbehandelt ist..

 

Woca neutral öl Masch

 

Schritt 5

Reinigung:
Für die regelmäßige Reinigung empfehlen wir: WOCA Holzbodenseife.

Für Auffrischung und Pflege aller neutralen Ölbehandelten Holzoberflächen:

Den Boden mit 125 ml Intensivreiniger gemischt mit 5 Liter Wasser reinigen. Der Boden mindestens 8 Stunden trocknen lassen. Der Boden soll völlig trocken sein.

Der Kanister sorgfältig schütteln. Den Boden mit einer dünnen Schicht Neutral Öl Care mit weißem Pad, Tuch oder Poliermaschine (bei größeren Oberflächen) polieren. Es ist sehr wichtig, dass Neutral Öl Care sorgfältig in das Holz einpoliert werden. Das Polieren fortsetzen bis das Holz satt ist und die Oberfläche gleichmäßig erscheint.

Der Boden darf nicht nass erscheinen, und es darf nach dem Polieren kein Öl auf der Oberfläche zurückbleiben.Kleine Flächen des Bodens schrittweise bearbeiten, bis der Boden fertigbehandelt ist.Schonend begehbar nach 6-12 Stunden. Während der Aushärtungszeit von ca. 3-5 Tagen den Boden nicht feucht pflegen.

Regelmäßige Pflege ist notwendig, um Holzböden so lange wie möglich stabil und in einem schönen Zustand zu erhalten. Gut gepflegte Oberflächen lassen sich zudem schneller und einfacher reinigen und pflegen.

 

Die Firma Woca hat ihre Produkte aufeinander abgestimmt. Die Pflegeprodukte bauen auf die Grundbehandlung auf.

 

September 01, 2014

Pflegeöl

Pflegeöl kann zur Auffrischung und Pflege aller ölbehandelten Holzoberflächen angewandt werden und ist zur regelmäßigen…
September 01, 2014

Pflegepaste

  Für die Nachbehandlung und Pflege von ölbehandelten Holzböden Zur Pflege von allen geölten Holzböden…
Juli 18, 2017

Neutral Öl Care

WOCA Neutral Öl Care ist für den letzten Top Coat/die Polierung obendrauf WOCA Neutral Öl…

WOCA Holzbodenseife

 Ideale Reinigung und Pflege für alle geölten, gewachsten und geseiften Holzoberflächen. Besonders für Fußböden, Möbel, Paneele und Arbeit­splatten, etc. geeignet

 

  • Rückfettende Wirkung
  • Zur Reinigung und Pflege aller Holzböden
  • Zur Grundbehandlung von Weichholzböden
  • Wohnbioligisch empfohlen

 

Produtkinfo
                           Seife natur   seife weiss   seife grau 1l 
 
 
Erhältlich  in   natur weiss grau
Gebinde           
  1,00l | 2,5l | 5,00l 1,00l | 2,5l| 5,00l 1,00l | 2,5l | 5,00l
Ergiebigkeit | 320-400m²/l
 

Holmens Gamle Bådværft 2

 
Anwendungsbereich

Holzbodenseife ist zur regelmäßigen Reinigung und zum Schutz aller Holzböden anwenbar. Holzbodenseife natur ist für dunklere Holzböden und für natur geöte Oberflächen. Die Holzbodenseife weiss ist für hellere Holzböden anwendbar. Für die Grundbehandlung gelaugter Böden ist die Holzbodenseife weiss ebenfalls geignet. In der Anwendung erhält man durch das Weisspigment eine hellere Nuance.

 

 Verarbeitung

 Baumwollmopp oder Lappen anwenden

Nachbehandlung

 Nicht erforderlich

Pflege und Reinigung

Bei jedem Wischen werden Schmudtz und alte Seifenschichten entfernt und durch eine neue schützende Seifenschicht ersetzt.

Ergebnis

Das Wischenmit Holzbodenseife entfernt Schmutz und gibt geleichzeitig dem Holz eine schützende Schicht. Deshalb ist die Holzbodenseife sowohl reinigend als auch pflegend. Mit diesem Eigenschaften ist Holzbodenseide ideal für die Grundbehandlung von Hölzböden wenn eine Seifenbehandlung statt einer Ölbehandlung erwünscht ist.

 

 So arbeiten Sie richtig

Schritt 1
Bei regelmäßiger Reinigung den Boden staubsaugen oder fegen. Die Häufigkeit der Reinigung mit Holzbodenseife hängt von der Nutzung ab.

Schritt 2
Holzbodenseife vor Gebrauch gut aufschütteln.

Woca Seife Wischmopp

Schritt 3
125 ml Holzbodenseife mit 5 l lauwarmem Wasser mischen. Empfehlung: Immer mit 2 Eimern arbeiten, einem für Holzbodenseifenlösung, einem für Schmutzwasser. Den Boden mit möglichst wenig Holzbodenseifenlösung wischen. Kurz einwirken lassen. Wischen (ggfs. schruppen) und Verschmutzung aufnehmen. Den verschmutzten Mopp/Tuch im Eimer mit klarem Wasser ausspülen.

 

Schritt 4
Anschließend mit sauberer Holzbodenseifenlösung nachwischen und trocknen lassen. Nicht mit klarem Wasser nachwischen! (Pflegeschicht wird entfernt). Achtung: Keine Mikrofaser benutzen.

Verarbeitungsanleitung Download als PDF

Vintage Kontordielen

Treibholz wird vom Wasser geformt, von der Sonne gebleicht und jahrelang vom Salz des Meeres umspült. So entsteht bei diesen Hölzern ein einmaliger Charme der seine ganz eingene Geschichte erzählen kann.

Diese Patina erzählt Geschichten und inspiriert die Betrachter.

Holzdielen die Geschichte erzählen. Holzdielen die aussehen wie gebrauchtes altes Holz. Die eine Patina

sieht aus wie Jahrhunderte altes, gebrauchtes Holz, bedingt durch die Kombination von vorsätzlichen Beschädigungen durch den Alterungsprozess und Farbmanipulationen durch intensive Farbbehandlungen. Unsere umfangreiche Angebotspalette ermöglicht Ihnen die Auswahl Bodens der nur für Sie gemacht wird.

 

Alle Pakettböden werden von Hand bearbeitet. Keine einzige Diele ähnelt auf Grund der gewollten Schäden der anderen. Außerdem kontrollieren wir alles und wir sortieren jede Diele von Hand. Dadurch garantieren wir die höchste Qualität unserer Dielen.

Manuelle Herstellung
Origineel Chapel Parket Dielen haben einen speziell gealterten Glanz. Das Ergebnis ist ein neuer Boden, der alles andere als trostlos wirkt. Der Alterungsprozess und eine patentierte Produktionstechnik erzeugen gelegentliche Schäden auf dem Holz. Das macht jede Diele einzigartig. Anschließend werden Nut und Feder von Hand geschabt, sodass die Dielen perfekt zusammenpassen.

Natürlicher Färbeprozess
Die wundervollen Farben unserer Dielen werden durch einen natürliche Färbeprozess erreicht, durch den Gebrauch von Gerbsäuren oder durch Farbimprägnierung. Während der ersten 3-6 Monate ist daher der Farbton geräucherter und gegerbter Böden etwa 30% heller.

Seawashed

 

 

 

 

Eichenholz ist an sich schon eine Besonderheit, die nur von altem Eichenholz übertroffen wird. Altholz Eiche ist ein klassisches Bodenholz, das für immer mehr Bereiche neu „entdeckt" wird. So erhalten z.B. Tische, Stiegen, Möbelfronten oder Wandverkleidungen durch alte Eiche ihre Einzigartigkeit. Eichenbalken und -blockwände stammen meist aus südosteuropäischen Ländern, wo Eichenholz traditionell als Baumaterial verwendet wurde.

 

 

 
Für die Nachbehandlung und Pflege von ölbehandelten Holzböden
  • Zur Pflege von allen geölten Holzböden
  • Besonders geeignet für UV und gewachste Oberflächen
  • Einfacher Auftrag sowohl manuell als auch maschinell
  • Bei UV-geölten Böden Ergiebigkeit bis zu 120 m²/400 ml
  • Wohnbiologisch empfohlen

 

Für die Nachbehandlung und Pflege von ölbehandelten Holzböden

Pflegepaste

400ml Tube

60-80m²/400ml

Pflegepaste natur pflegepaste weiss
  | Pflegepaste natur | Pflegepaste weiss

 

So arbeiten Sie richtig

Schritt 1

 Plejepasta 1

Der Fussboden mit Intensivreiniger reinigen und danach 8 Stunden trockenen lassen. Mischungsverhältnis 125ml Intensivreiniger  zu 5 Liter lauwarmem Wasser. Der Boden muss völlig trocken sein.

 

Schritt 2

Plejepasta 2

Pflegepaste hauchdünn mit einem weißen Polierpad oder Baumwolltuch auf 1-2m² auf einmal auftragen. Bei grossen Flächen ist es von Vorteil, die Pflegepaste mit einer Poliermaschine einzupolieren.

Schritt 3

 Plejepasta 3

 

Die Pflegepaste gleichmässig auftragen und sorgfältig ins Holz einmassieren, bis das Holz gesättigt ist und eine seidenmatte Oberfläche entsteht. Wenn eine sehr matte Oberfläche gewünscht wird, muss die Endpolierung mit einem Baumwolltuch unter dem Polierpad durchgeführt werden.

Schriftt 4

 

Plejepasta 4

 

Nach dem Einpolieren ist der Fussboden nach ca. 4 Stunden schonend begehbar. Während der Aushärtezeit ca. 48 Stunden nicht feucht pflegen. Werkzeug mit Ölverdünner reinigen. Selbstentzündungsgefahr: Ölgetränkte Tücher können sich selbst entzünden. Tücher/Schleifstaub brennen oder mit Wasser tränken und in einem dicht schließenden Behälter aufbewahren und entsorgen.

 

Verabeitungsanleitung Download als PDF

 

arrow up right 2